Werkstatt
Home Werkstatt

Werkstatt

E-Mail Drucken PDF
Werkstatt_Logo

 

WERKSTATT PLETTENBERG Kreis zur Förderung der Bildenden Kunst e.V.

Werkstatt_Streifen

Entstehung:

Die Werkstatt wurde 1983 von Kunstinteressierten um den Plettenberger Bildhauer Peter Klassen nach dem Vorbild der Werkstatt Altena gegründet.

 

Stipendium:

KirchplatzVereinszweck ist die Förderung junger bildender Künstler. Hierzu wird jährlich ein Stipendium an eine(n) Absolvent/in/en einer deutschen Kunsthochschule vergeben. Es handelt sich um ein Anwesenheitsstipendium von Mai bis Oktober. Wohnort der Stipendiaten ist das Haus Kirchplatz 10, ein historisches Fachwerkhaus am Kirchplatz hinter der romanischen Christuskirche mit einem kleinen Garten. Während der Anwesenheit der Stipendiaten finden regelmäßige Treffen des Vereins statt.



Ausstellungen:

RaatssaalNeben den Ausstellungen im Zusammenhang mit dem Stipendium werden auch sonstige Ausstellungen - insgesamt etwa vier pro Jahr - durchgeführt, die zum Teil durch das Kultursekretariat Gütersloh, zum Teil selbst kuratiert werden. Ausstellungen werden in der Regel im Ratssaal und in der Galerie der Sparkasse durchgeführt.



Mitgliedschaft:

Der Verein besteht aktuell aus 110 Mitgliedern. Die Mitgliedschaft kann schriftlich beantragt werden (sh. Homepage des Vereins). Der Mitgliedsbeitrag beträgt mind. 25 € pro Jahr, bei Schülern, Studenten und Personen ohne festes Einkommen mind. 12,50 €. Jugendliche unter 18 Jahren sind beitragsfrei.

 

Vorstand:

schichtarbeitenausstellung sparkasseHartmut Engelkemeier (1. Vors.),
Helmut Teichert (stv. Vors.),
Ulrich Schüßler (Kassierer),
Volker Hauer (Schriftführer)

 

Kontaktdaten:

Werkstatt Plettenberg

Kirchstraße 10, 58840 Plettenberg

www.werkstatt-plettenberg.de
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.